Formulare drucken

Produktion

Wir sind spezialisiert auf die Herstellung von photopolymeren Druckformen, d.h. Elementen, die in Druckmaschinen montiert werden. Meistens handelt es sich dabei um Platten mit gedruckten Grafiken, die direkt oder indirekt mit Farbe auf die zu bedruckende Oberfläche aufgebracht werden. Für die Erstellung der Druckplatten verwenden wir die digitale Technologie - die Belichtung (Computer to Plate). Wir verfügen über eine Degraf Glunz & Jensen Formenbelichtungsmaschine. Wir haben auch eine Kodak Flexcel NX Maschine. Mit speziellen Maschinen stellen wir belichtete und entwickelte Formen her. In diesem Fall wird das Bild über CTP-Belichtungsmaschinen direkt auf die Platte übertragen und anschließend dem Entwicklungsprozess unterzogen. Wir bieten auch andere Arten von Druckformen an, darunter ökologische Formen in einer erweiterten Farbpalette. Im Auftrag unserer Kunden können wir auch großformatige Druckformen für Verpackungen und andere Wellpappartikel herstellen. Diese werden auf der Basis der Polymerkartontechnologie hergestellt. Wer sich für unsere Dienstleistungen interessiert, ist herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Druckformulare - was sind die wichtigsten Arten?

Es gibt 3 Grundtypen von Druckformen: flach, konkav und konvex. Bei flachen Punktdruckformen liegen die druckenden und nichtdruckenden Bereiche auf gleicher Höhe. Dieser Typ wird am häufigsten im Lichtdruck, in der Lithografie und im Offsetdruck verwendet. Konkave Formen zeichnen sich dadurch aus, dass die druckenden Bereiche unter den nicht druckenden Bereichen liegen. Sie werden z. B. im Tief- und Tampondruck verwendet. Konvexe Druckformen hingegen sind das Gegenteil der konkaven Schrift. Sie werden normalerweise in der Typografie und im Flexodruck verwendet. Eine flexografische Photopolymerform besteht aus einer Schutzfolie und Schichten: Ablativmaske, Photopolymer, Klebstoff und Primer.

Was sind umweltfreundliche Druckformen?

In unserem Sortiment sind umweltfreundliche Druckformen erhältlich. Sie wurden mit dem Ziel entwickelt, die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Die Herstellung ökologischer Formen basiert auf der nachhaltigen Nutzung von Rohstoffen, der Verringerung von Schadstoffemissionen und der Reduzierung von Abfällen. Unser Unternehmen hat sich vor allem auf die Herstellung von CTP-Formen spezialisiert. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass das Bild mit Hilfe eines Computers auf die Oberfläche aufgebracht wird. Dadurch wird der Einsatz von Filmen und Chemikalien überflüssig. Die umweltfreundlichen Druckformen sind in einem erweiterten Spektrum erhältlich.